Mediale Beratung
Mediale Beratung

Öffentliche Mediale Demonstration

Bei öffentlichen medialen Demonstrationen geben die Medien Einblick in ihre Arbeit mit der geistigen Welt. Die eingeladenen Medien wenden sich hierbei an einzelne Teilnehmer aus dem Publikum und übermitteln Botschaften verstorbener Verwandter oder Freunde. Auch für die nicht angesprochenen Teilnehmer ist es immer wieder beeindruckend, die persönlichen Durchgaben genau bestätigt zu finden. Kommen Sie ohne Erwartungen, aber mit der inneren Bereitschaft, darauf zu warten, dass die geistige Welt mit Ihnen in Verbindung tritt.

 



Bekommen Sie eine Botschaft, dann antworten Sie dem Medium bitte laut und deutlich mit “Ja” oder “Nein”, abhängig davon, ob die Durchsage zutrifft oder nicht, oder mit einem “Ich weiß nicht”, wenn die Worte im Moment keinen Sinn ergeben. Bitte beherzigen Sie diese Ratschläge! Sie leisten so Ihren Beitrag zu einer guten Demonstration.

 



Anders als in einer Einzelsitzung werden hier ganz persönliche Informationen nicht weitergegeben und natürlich vertraulich behandelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marguerite Wenzel